Kuba-Amazone

Bildquelle: 
Zoo Osnabrück
Beschreibung: 

Die Kuba-Amazone ist eine mittelgroße, grüne Papageienart, die in Wäldern und trockenem Waldland zu finden ist. Besonders gern frißt sie Palmfrüchte und Mahagonisamen. Sie nistet von März bis September in leeren Baumhöhlen, einzig die Tiere auf den Abaco-Inseln nisten am Boden in natürlichen Löchern.

Gefährdung: 
NT
Lebensraum: 
Wald
Waldrand
Merkmale: 
grünes Gefieder mit blauen Flügelspitzen, Kinn und Hals sind rosa bis rot, die Stirn weiß
Wissenswertes: 
Durch großen Lebensraumverlust sind auch diese Papageien im Bestand bedroht und dürfen nicht gefangen werden.
Systematik: 
Vögel
Papageien
Eigentliche Papageien
Wissenschaftlicher Name: 
Amazona leucocephala
Nahrung: 
Früchte
Mahagonisamen
Palmfrüchte
Samen
Verbreitung: 
Kuba
die Bahamas und die Cayman Inseln in der Karribik
Impressum